Herrenmannschaft sichert Klassenerhalt in Liga 2

Am 13./14. Okotber trat die Herrenmannschaft im Baden-Hills G&CC in der 2. Liga der Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaft an. Nach dem klaren Aufstieg im letzten Jahr wollte die Mannschaft zumindest die Klasse erhalten und einfach mal schauen, ob noch mehr drin ist. Das Leistungsniveau der Teams in der 2. Liga war annähernd gleich einzustufen und so musste die Tagesform entscheiden, wer um den Aufstieg und wer gegen den Abstieg spielen wird. Die Zählspielqualifikation mit vier Einzel- und drei Vierer-Ergebnissen war stark umkämpft und die Jungs verfehlten letztendlich den so wichtigen 4. Platz knapp und mussten als 5. platziertes Team am Sonntag in ein "Abstiegsspiel" gegen den GC Schönbuch antreten.

Am Sonntag wurden die Partien im Lochspielmodus ausgetragen, was immer wieder für Überraschungen sorgen kann. Das Spiel war in den Einzeln noch ausgeglichen, Kapitän Axel Krippschock und Clubmeister Nico Guldan gewannen ihre Matches souverän, Michael Ponican und Steffen Hadasch verloren denkbar knapp.So mussten die Vierer-Partien entscheiden und dabei zeigten sich die Jungs von der besten Seite.  Alle drei Vierer-Partien mit Benjamin Kunzmann/Patrick Ganobis, Pablo Uebele/Sommer und Florian Kraut/Christopher Ewertowski gewannen ihre Spiele vorzeitig und so stand es am Ende 5:2 für den GC Heilbronn-Hohenlohe. Ein überzeugender Sieg und der sichere Klassenerhalt in der 2. Liga konnte gefeiert werden.

Initiates file downloadDie Ergebnisse der Zählspiel-Qualifikation

Initiates file downloadDie Ergebnisse der Lochwettspiele 2. Liga

 

 

Herrenmanschaft 2018

Nach einer historischen Saison 2017, wo erstmals in der Vereinsgeschichte alle 5 Spiele in der DGL gewonnen werden konnten, und dem damit verbundenen Aufstieg in die Oberliga,  findet auch in diesem Jahr, wie vom Kapitän Axel Krippschock seit Jahren gewünscht und forciert, eine Verjüngung unserer Herrenmannschaft statt. 

Mit den Neuzugängen Fabian Wagner HCP +1,5 Sebastian Carow HCP 1,5 Paul Stiller HCP 1,6 und Axel Müller HCP 3,9 stehen uns nicht nur neue junge Spieler zur Verfügung, sondern auch Leistungsstarke! Zusätzlich können wir auch noch auf Maximilian Pracht HCP 4,7 der nach seinem Internatsaufenthalt in Schottland wieder zurück ist, und Florian Kraut HCP 5,8 zurückgreifen, dieser wechselte schon Ende letzten Jahres in unseren Club und wird auch das Jugendtraining unterstützen.

Angesichts dieser Tatsachen, dürfen wir uns auf eine spannende Saison 2018 freuen!

Axel Krippschock

 

Opens external link in new windowHier können Sie den jeweiligen Stand in der DGL Oberliga Mitte 4 mit unserer Herrenmannschaft sehen.

Durch einen Klick auf den Punktestand des jeweiligen Spieltages können Sie sich dann die Einzelergebnisse anzeigen lassen.