Baden-Württembergische Meisterschaften Jungen

    Starke Leistung unserer Youngster

    Vom 28. - 30. Juni fanden die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Jungen in den Altersklassen 16 und 18 auf unserem Platz statt. Mit Alexander Eheim in der AK 16 und Philipp Alexander in der AK 18 waren auch zwei Mitglieder unserer Herrenmannschaft am Start und konnten sich gut präsentieren. Auch wenn es angesichts der doch sehr starken Konkurrenz nicht für vordere Platzierungen gereicht hat, haben bei ihr Handicap verbessern können. Alex verbesserte sich auf nun HCPI 3,8 und Philipp auf HCPI 5,1.

    Es wurde von den weißen Abschlägen gespielt und bei unterschiedlichen Bedingungen, von schwül-heiß am Samstag bis regnerisch am Sonntag, wurden hervorragende Scores erreicht. Ein besonders Lob bekam unser Greenkeeping-Team, die Teilnehmer, Spielleitung und der Landestrainer Jungen, Benno Kirstein, lobten den ausgezeichneten Zustand unseres Platzes. Die Jugendlichen, die teilweise regelmäßig in der 1. Bundesliga der DGL antreten und sehr viele hochkarätige Plätze spielen, waren begeistert und voll des Lobes.