20jähriges Arbeitsjubiläum für Greenkeeper Matthias Schieber

    Zum 01. Februar 2022 reiht sich Matthias Schieber in die Reihe der langjährigen Mitarbeiter im Golf-Club Heilbronn-Hohenlohe ein. Unmittelbar nach seinem Schulabschluss absolvierte er erfolgreich die Ausbildung zum Gärtner in Öhringen. Bereits im Jahr 2000 konnte er die Meisterprüfung Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau abschließen und suchte nach einer neuen Herausforderung. So kam es zum ersten Kontakt mit dem Golfclub, der in ein Arbeitsverhältnis ab Februar 2002 mündete. Schnell konnte sich Herr Schieber in die besonderen Aufgabenbereiche der Golfplatzpflege einarbeiten und wurde zu einem wertvollen Bestandteil der Greenkeeping-Mannschaft. Nachdem er im Dezember 2003 die Ausbildung zum Fachagrarwirt Golfplatzpflege abschloss, nahm er auch die Position des Stellvertreters von Head-Greenkeeper Klaus Bortt ein.

    Matthias Schieber überzeugt, neben der ausgewiesenen Fachkenntnis in allen Pflegebereichen, vor allem bei Sonderaufgaben im Bereich Bau und der Hege und Pflege aller Bepflanzungen rund um das Clubhaus. An den Golfsport selbst konnten wir ihn noch nicht heranführen, gleichwohl beobachtet er das Treiben seiner Golfer häufig mit einem Schmunzeln. Der „waschechte“ Hohenloher ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in Pfedelbach.

    Im Rahmen einer kleinen Feier mit allen Mitarbeitern dankte Präsident Dr. Fergen Herrn Schieber für seine langjährige Verbundenheit zum Club und seinem Einsatz, um den Mitgliedern und Gästen einen großartigen Golfplatz bieten zu können.