Platzbelegung

Der Platz muss leider weiterhin gesperrt bleiben - zwar ist der Schnee am 22.01. abgetaut, nun ist der Platz aber nass und es wird noch Regen erwartet. Die Prognose zeigt bereits zum Wochenende 23./24.01. Temperaturen unter dem Gefrierpunkt mit erneutem Schneefall.

Das Clubhaus ist wieder von 10:00 - 15:00 besetzt, in diesem Zeitraum ist der Zugang zu den Toiletten möglich!

 

Reif und Frost

Aktuell kann es in den Morgenstunden zu Reifbildung oder Frost auf den Grüns kommen. Dann werden, bis die Grüns ohne Gefährdung angespielt werden können, WINTERGRÜNS gesteckt sein. Die Grüns dürfen dann in keinem Fall angespielt werden. Diese Maßnahme, zur Schonung der Grüns, trifft vorwiegend die Spieler, die frühe Startzeiten eingebucht haben.

Auf der Golfanlage, einschließlich der Parkflächen und Zugangswegen zum Clubhaus und den Abschlägen kann nicht gestreut werden. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr, bitte nutzen Sie angepasstes Schuhwerk und lassen die notwendige Vorsicht walten! Beim Befahren der Parkflächen ist Schritttempo vorgeschrieben!

 

Aktuelle Platzbelegung
Limes:Der Platz ist komplett gesperrt!
Friedrichsruhe:

Der Platz ist komplett gesperrt!

Schlosspark:Der Platz ist geschlossen !
Putting Green:Das Putting Grün bleibt im Winter geschlossen !
Pitching Green:Das Pitching Grün ist weiter geschlossen !
Driving-Range:Der Ballautomat ist gesperrt. Bälle sammeln, ausschließlich für Mitglieder, ist erlaubt !
Stand:22.01., 09:35 Uhr

 

Platznutzung während des Lockdowns

Das Konzept, wie in der Lockdown-Phase bis zum 10.01.2021 die Anlage genutzt werden kann wurde am 18.12. veröffentlicht und in einem Newsletter allen Mitgliedern zugänglich gemacht. Es ist damit zu rechnen, dass der aktuelle Zustand bis Ende Januar beibehalten werden wird. Sobald die aktualisierte Landesverordnung vrliegt, werden wir mögliche Veränderungen kommunizieren.

Beschlossen wurde, dass die wenigen verfügbaren Startzeiten ausschließlich den Mitgliedern des GC Heilbronn-Hohenlohe zur Verfügung stehen. Dies gilt auch für Gäste, die ein Mitglied mitbringen möchten! Wir bitten die Gäste um Verständnis und bedauern sehr, wenn Sie auf ihren Anlagen keine Spielmöglichkeit haben. Sobald wir eine Möglichkeit sehen, werden wir gerne unsere Anlage wieder für den Gastspielbetrieb öffnen. Diese Regelung gilt gleichermaßen für den Golfplatz und auch die Driving-Range. Gäste, die eine Trainerstunde vereinbart haben, können diese wahrnehmen, haben aber keine weiteren Trainings- oder Spielmöglichkeiten.

 

Verfahren zur Beurteilung, wie der Platz bespielbar sein wird

Wir werden täglich neu beurteilen, ob und wenn ja, mit welchen Bedingungen eine Platznutzung möglich ist. Die Entscheidung wird zwischen 09:00 und 10:00 Uhr getroffen und ggf. bis spätestens 12:00 Uhr überprüft. Nach 12.00 Uhr werden keine Änderungen mehr vorgenommen. Die Informationen sind dann bis 10:00 Uhr auf der Homepage abgebildet. Ist klar erkennbar, dass die Witterung eine Öffnung auch in den nächsten Tagen nicht möglich macht, kann eine Sperrung auch für mehrere Tage ausgesprochen werden.

Vorsorglich wird der Platz bis 11:00 Uhr gesperrt, es sind keine Startzeitenbuchungen möglich. Sie haben dann zwischen 10:00 und 11:00 Uhr noch eine entsprechende Reaktionszeit. Wenn wir gebuchte Startzeiten aus dem Reservierungssystem wegen einer Platzsperre entfernen, wird eine e-mail an den Spieler generiert, dass die Startzeit gestrichen wurde.

Sicher ist, dass in den nächsten Tagen in keinem Fall Golf-Cars eingesetzt werden können. Zudem besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass im Falle einer Öffnung des Platzes auch Trolleys/E-Trolleys nicht eingesetzt werden können und die Ausrüstung getragen werden muss. Ebenso ist anzunehmen, dass im Falle einer Öffnung Wintergrüns gesteckt sind. Der Schlosspark-Kurs wird erst einmal gesperrt bleiben.